Kraftwerk

Mit wieder erneuerbarer Energie produziert die DYNO AG einen Teil ihres Strombedarfs gleich selber. Nach einer Sanierungsphase im 2009 liefert das eigene Kleinwasserkraftwerk monatlich 15000 KWh und deckt damit einen beachtlichen Anteil des betrieblichen Stromverbrauchs.

Übrigens: Der schweizerische Jahresdurchschnitt pro Haushalt beträgt 5500 KWh. Die DYNO AG erzeugt also im Jahr für rund 35 Haushalte Strom. Das mag – je nach Optik – wenig oder viel bedeuten. Tatsache bleibt, dass jeder Beitrag an die Stromproduktion mit erneuerbarer Energie, anderweitige Ressourcen schont.

Hier einige Eckdaten zum Kraftwerk
Nutzbare Bruttofallhöhe 3.8 m
Genutzte Wassermenge 1 m3
Mittlere Bruttoleistung 33 kW
Turbinenart Francis